Verantwortung? Politisch?

Politische Verantwortung

Damit sind wir bei einer zentralen Vision unserer Partei angekommen: dem Politikverständnis. Bisher bestand die Aufgabe eines mündigen Bürgers nur darin, alle 4 Jahre ein Kreuzerl auf einen Wahlzettel zu setzen. dieBasis Partei Österreich ermöglicht es, bei Entscheidungen eingebunden zu sein und auch die Wirkungen dieser Entscheidungen zu erleben. Dadurch wird das Alltagsleben bewusster, da die Menschen ihre Umgebung kritischer betrachten und bemüht sind die gemeinsam getroffenen Entscheidungen auch umzusetzen. So können wir gemeinsam als Gesellschaft an unseren guten und weniger guten Entscheidungen lernen und unser Verständnis für ein friedliches Miteinander umsetzen, vertiefen und entwickeln.
Mit Hilfe der Aufmerksamkeit und der Schwarmintelligenz aller Bürger können tatsächliche Anliegen die dem Gemeinwohl dienen, umgesetzt werden.    

Für die Aufbereitung der eingebrachten Anträge helfen uns Juristen und Sachverständige, wobei plus und minus gegenübergestellt werden sollen, damit sich die Wähler ein Bild für eine kompetente Entscheidung machen können. Wir planen sowohl eigene Medien, wie auch die Zusammenarbeit mit freien und alternativen Medien ein.

Um die Abstimmung effektiv und sicher zu gestalten, bedienen wir uns der modernen Elektronik. Die Bandbreite reicht heute aus, um 4 Millionen Menschen in 5 bis 10 Minuten abstimmen zu lassen. Der Ablauf entspricht genormten Sicherheitsstandards.
Natürlich erfordert das mehr Aufmerksamkeit, mehr Anteilnahme und mehr Mitwirkung, als  halbherzig einer Altpartei für vier Jahre die ganze Macht abzutreten. 
Die Bürger unseres Landes werden durch diesen Prozess ein tieferes Verständnis für die Zusammenhänge in ihrem Land entwickeln und daran wachsen. dieBasis-Österreich wird europaweit neue Maßstäbe für politische Reife und Mitgestaltung setzen.

 

Du bestimmst mit!